Im Zentrum von Portugal entsteht unser Therapie-, Gesundheits- und Seminarzentrum

Jeden Tag ein neues Foto

Das wars dann doch

Sabado, 09 de Junho 2018 – nachts ↓9º tags ↑18º, Bewölkung und Sonne und am Nachmittag 1 mm Regen

Das Glyphosat zeigt seine Wirkung. Die vor ca. drei ein halb Wochen bespühten Akazien sind tot.

Glyphosat wurde auch auf die Baumstümpfe gepinselt – dort zeigen sich nach wie vor keine neuen Triebe.

Machuca, Produto, Glyphosat, Spritzmittel, Goladinha

09. Juni 2018

Machuca, Produto, Glyphosat, Spritzmittel, Goladinha

27.05.2018

Share

Kommentare (1)

wieder

Seixta, 08 de Junho 2018 – nachts ↓13º tags ↑17º, Bewölkung und Sonne

Wieder jede Menge Baustahl – diesmal in der Ringankerschalung verbaut – Körbe verschiedener Grössen und geometrischer Figuren.

wa056 Ringankerschalung, jede Menge Eisen, Goladinha

Am kommenden Dienstag soll der Fertigbeton anrollen und all diese Metallgebilde für“ immer“ in Beton einhüllen.

Share

Kommentare

uferlos

Quinta, 07 de Junho 2018 – nachts ↑↓14º tags ↓16º, vormittags bewölkt, nachmittags 2 mm Regen

Jetzt ist der Trupp bei uns gelandet. Entlang des Flüsschens Alge wird jeweils am Ufer entlang ein Streifen von 10 Metern „geputzt“ – hauptsächlich der Mimosen wegen. Langfrististiges Ziel ist es, die invasiven Akazien „auszurotten“
Von staatlicher Seite ist vorgesehen, dass sich nach dieser einmaligen Aktion in den Folgejahren die Grundstückeigentümer weiter um die Pflege der Uferzonen kümmern sollen.
WIR SIND DABEI – aber wir haben schon vor 10 Jahren damit begonnen!

Limpeza Alge, 10 Meter Streifen, Goladinha

Die orangen „Punkte“ gehören zur Equipa

Eisen flechten für Ringanker, Goladinha

Auf der Baustelle ging es am Nachmittag, nachdem der Regen eingesetzt hatte, mit Eisen flechten für den Ringanker weiter – diese Arbeit konnte unter Dach, bzw.  unter Betondecke gemacht werden.

 

Share

Kommentare

Nutzung

Quarta, 06 de Junho 2018 – nachts ↑13º tags ↑22º, früh morgends Nieselregen, dann Sonne, zwischendurch bewölkt

Vor einigen Wochen haben wir uns wieder Gartenliegen beschafft. Kurz darauf haben sich die Wetterverhältnisse geändert. Seither war es dann nicht mehr gemütlich im Freien zu entspannen. Ganz anderer Meinung sind Miez und Katz – sie geniessen es, die Gartenmöbel zu nutzen.

Malaica, Miez und Katz, Gartenliegen, Goladinha

Malaica leistet ihnen Gesellschaft

weiter mit Ringanker Schalung, Goladinha

Auf der Baustelle wird weiter der Ringanker eingeschalt

Share

Kommentare

Pilares

Terca, 05 de Junho 2018 – nachts ↑↓12º tags ↓16º, Bewölkung 1 mm Regen – für die Jahreszeit ungewöhnlich kalt

Genau… bevor der Ringanker komplett eingeschalt werden kann musste diese Säule noch eingeschalt und betoniert werden.

wa053, zweite Säule, segunda Pilares, Goladinha

Ausserdem wurde im Innenbereich noch eine Wand verputzt.

Share

Kommentare

aus 3 mach 1

Segunda, 04 de Junho 2018 – nachts ↑↓12º tags ↓17º, Bewölkung, Sonne und 1 mm Regen – für die Jahreszeit kühl

Auf der Baustelle ging es heute mit dem Einschalen des Ringankers weiter… das wird auch noch einige Tage so weiter gehen, bis die Schalung fertig ist, das Eisen gebunden und betoniert werden kann.

wa052, Schalung, Ringanker, Dachüberstand, Goladinha
Auf dem Grundstück steht demnächst das Mähen der Terrassen an. Bevor das Gras dürr wird und die Brandgefahr steigt.

Rechen, Arbeitsbreite, aus drei mach 1, Goladinha

Vergeblich haben wir immer wieder nach Heu- oder Grasrechen mit „entsprechender“ Arbeitsbreite Ausschau gehalten – es gibt sie nicht!

 

Rechen, Arbeitsbreite, aus drei mach 1, Goladinha

Aber wir wissen uns zu helfen und können schweissen – aus 3 mach 1 – von 36 Zähnen sind 17 geblieben. Der erste Test war voll zufriedenstellend. >grösser>

Share

Kommentare

Domingo, 03+ de Junho 2018 – nachts ↑12º tags ↓19º, Bewölkung und Sonne – für die Jahreszeit kühl

Über Hornissen berichteten wir bereits vor 4 Jahren >Vespão>

Hornisse, Goladinha

Dieses mal ist uns eine Nahaufnahme gelungen >grösser>

Share

Kommentare (1)

Dona Ana

Sabado, 02 de Junho 2018 – nachts ↑11º tags ↑24º, Bewölkung und Sonne – für die Jahreszeit kühl

Vor fast einem Jahr ist unser Baggerlader „Senhor Beppo“ dem Jahrhundertfeuer zum Opfer gefallen. Seither haben wir seine Arbeitskraft sehr vermisst, aber geglaubt wir kämen ohne so ein „Arbeitstier“ aus. Es ist mühsam die Aufräumarbeiten im Wald per Hand voran zu bringen und ohne Technik die Baustellen zu bewerkstelligen. Durch Zufall sind wir nun in der Nähe von Porto dieser Maschine begegnet und haben uns spontan zum Kauf entschlossen.

Dona Ana, Baggerlader - Kauf, Goladinha

Ihr Name sei DONA ANA

 

Share

Kommentare (2)

Schalung

Seixta, 01 de Junho 2018 – nachts ↓10 tags ↑21º, Bewölkung und Sonne – für die Jahreszeit aussergewöhnlich kühl

Der Giebel wurde hochgemauert. Der nächste Schritt ist die Schalung – rund herum – für den Ringanker.

Vorbereitung für Ringanker, Dachüberstand, Goladinha

Giebelseits ist schon zu erkennen, dass es einen Dachüberstand geben wird.

 

Share

Kommentare

Pfotenabdruck

Quinta, 31 de Maio 2018 – nachts ↓11 tags ↑19º, Bewölkung und Sonne – für die Jahreszeit aussergewöhnlich kalt

Dieser und mehrere andere Pfotenabdrücke entanden zufällig. Beim gestrigen Säubern des Betonmischers bildete sich auf dem Boden eine Zementschlämme, die heute nicht mehr flüssig, aber weich genug war um Malaicas Pfote einsinken zu lassen.

Pfotenabdruck, Zementschlämme, Goladinha

Ausserdem sind auf dem Foto zwei Ameisen zu sehen >grösser>

Share

Kommentare (2)

Tag 50 !

Quarta, 30 de Maio 2018 – nachts ↑↓13 tags ↓18º, Bewölkung, wenig Sonne – für die Jahreszeit aussergewöhnlich kalt

TUDO CERTO ? – ALLES IM LOT ?
Heute ist der 50ste Arbeitstag am Wiederaufbau unseres Wohnhauses. Der erste Arbeitstag war der 31. Januar.
Die Ferigstellung sollte am 11. Juni sein.
Da in den vergangenen 16 Wochen aber nur 10 Wochen gearbeitet wurde, ist mit der Beendigung der Arbeiten nicht vor Anfang August zu rechnen.

wa50 tudo certo, Giebel gemauert, Goladinha

Heute wurde die letzte Giebelwand hochgemauert und auch sonst scheint alles im Lot zu sein >grösser>

Share

Kommentare

Engenho e Rio

Terca, 29 de Maio 2018 – nachts ↑13 tags ↓20º, Bewölkung und Sonne

Engenho e Rio ist ein junges und wachsendes Unternehmen, das seine Arbeit im Bereich der Beratung und Entwicklung von Rehabilitation fliessender Gewässern konzentriert. Es handelt in Übereinstimmung mit guten Umweltpraktiken und begünstigt einen integrierten Ansatz auf drei Ebenen: hydrologisch, ökologisch und sozial. In der mittel- und langfristigen Nachhaltigkeit fluvialer Interventionen stellen wir die Anwendung naturnaher Techniken als naturnahe Lösungen in den Vordergrund.
Heute Abend hielt Pedro Teiga (Sócio Gerente bei Engenho e Rio) in Figueiro dos Vinhos einen Vortrag über die Möglichkeiten der Renaturierung der Bäche und Flüsse nach dem grossen Brand letzten Jahres.
Invasive Pflanzen (Miomosen und Eukalyptus) müssen zurück gedrängt werden um der einheimischen Flora wieder eine Chance geben zu können das ökologische Gleichgewicht wieder herzustellen.

Vortrag Engenho e Rio, Renaturisierung der Flüsse in Portugal nach dem Brand

Eine Reihe von Massnahmen finden wir gut. Uferbefestigung mit Weiden, Mikro- und Ministaudämme zur Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff, Weidenschutzzäune um die Bodenerrosion zu verhindern, usw… was uns nicht gefallen hat: Für die Bekämpfung der invasiven Pflanzen wird Glysophat eingesetzt.

Share

Kommentare

Papoula

Segunda, 28 de Maio 2018 – nachts ↑12 tags ↓22º, mehr Bewölkung und Sonne

Neben all der Blütenpracht in dieser Jahreszeit sticht an den Wegesrändern die Mohnblume besonders hervor.

Klatschmohn, Wegesrand, Goladinha

Die Kronblätter wurden früher zur Herstellung roter Tinte verwendet >grösser>

 

Share

Kommentare

nicht wirklich

Domingo, 27 de Maio 2018 – nachts ↓↑11 tags ↑23º, mehr Bewölkung als Sonne

Die „Bekämpfung“ der invasiven Akazien (Mimosen) mit Glyphosat war so erfolgreich nicht.
Zehn Tage nach Abreichung dieses Herbizids kannn man erst nach näherer Betrachtung der Pflanzen eine etwas eingeschränkte Vitalfuktion wahrnehmen.

Glyphosat-Salz, Machuca, 10 Tage später, Goladinha

Vergleichsaufnahmen >grösser> >grösser-10 Tage vorher>

Share

Kommentare

Senhor Beppo

Sabado, 26 de Maio 2018 – nachts ↓11 tags ↓21º, mehr Sonne als Bewölkung

Unser Baggerlader, SENHOR BEPPO steht seit fast einem Jahr bei unserem Nachbar – dort, wo er am 17. Juni 2017 ausgebrannt ist. Zur Zeit wird eine Wasserleitung in dieser Strasse verlegt – dadurch steht ein Bagger zum Aufladen zur Verfügung. Für uns Anlass unseren Baggerlader zum Verkauf anzubieten. Heute kamen Interessenten, die sich auch zum Kauf entschlossen haben.

Senhor Beppo wird verkauft, Goladinha

Beide strecken sie ihren Arm. Der eine nur für ein Wochenende, der andere wird ihn nie wieder heben. >grösser>

Share

Kommentare

« Vorherige Seite« Vorherige Einträge « Vorherige Seite · Nächste Seite » Nächste Einträge »Nächste Seite »