Archive forAllgemein

Grossbaustelle 2

Quarta, 3 de Outubro 2018 – nachts ↓7º – tags ↓↑33ºSonne

In der Küche wurde gefliest und im Bach gebuddelt.

wa0x14 Küche über Spülbecken fliesen, Goladinha

Die Küche: weiss in weiss

wa0x14 Limpeza Alge, Goladinha

In der Früh war der Bagger noch mit dem Auflösen des „Staudammes“ aus Stämmen, Ästen und Zweigen beschäftigt >grösser>

wa0x14 Limpeza Alge, Goladinha

Nach und nach wurde dann die gegenüberliegende Ufermauer freigelegt. Eine Mischung aus Erde und Kies, die der Ufermauer bis zu 15 Meter vorgelagert war, dient nun auf der anderen Seite als Uferschutz. Grossartige Arbeit >grösser>

Share

Kommentare

Grossbaustelle

Terca, 2 de Outubro 2018 – nachts ↓↑10º – tags ↓↑33º – Sonne

Heute ging es los – der Staustamm aus Bäumen, Ästen und Zweigen wurde in Angriff genommen. Aus dem ganzen Durcheinander hat sich die Baggerschaufel die starken Stämme herausgefischt und beiseite gelegt. Das Astwerk wurde in das tiefe Loch, das die Wassermassen gerissen hatten, verdichtet und mit Erde und Steinen vermischt.

Limpeza, Alge, Goladinha

Die mehr als 21 Tonnen schwere Baumaschine hat sich einen Weg ins Bachbett gebahnt, steht auf dem Staudamm und sortiert die Baumstämme heraus – darunter fliesst das Wasser.

Ofenverkleidung, wasserführender Kaminofen, Goladinha

Auf der Baustelle unseres neuen Hauses wurde der wasserführende Kaminofen gedämmt und mit Gipsplatten ummantelt.

Share

Comments (2)

es geht voran

Segunda, 1 de Outubro 2018 – nachts ↓10º – tags ↓↑33º – Sonne

Heute wurde der „Schlachtplan“ für die Sanierung des Bachbettes gemacht.
Eigentlich sollte heute schon ein grosser Bagger kommen und mit der Arbeit beginnen, wurde aber erst am Abend nach Goladinha gebracht.

Limpeza, Alge, Besprechung, Goladinha

Ingenieure, Bauleiter, Arbeiter und eine Abordnung der Gemeinde beraten die Vorgehensweise >grösser>

Küche Fliesen, Betonfliesen, Goladinha

Auf der Baustelle unseres Hauses begann der Fliesenleger in der Küche mit seiner Arbeit

Küche Fliesen, Betonfliesen, Goladinha

Das Muster entsteht nicht zufällig – es gibt einen detaillierten Verlegeplan unserer Architektinnen

Share

Kommentare

schwindelfrei

Domingo, 30 de Setembro 2018 – nachts ↓11º – tags ↓↑33º – Sonne

Die drehbare Kaminabdeckung unseres abgebrannten Hauses dient seither als Windspiel. Eine Heuschrecke hat sich wohl bei Windstille dort niedergelassen. Mittlerweile weht ein ordentliches Lüftchen und die Heuschrecke scheint es zu geniessen Karussell zu fahren.

Heuschrecke, Karussell, Goladinha

Bild >grösser> Video >anschauen>

Share

Kommentare

hidrofugante

Sabado, 29 de Setembro 2018 – nachts ↓↑13º – tags ↓33º – Sonne

Heute waren wieder die Maler am Werk. Alle Fassaden, rings herum sind nun weiss.


Wir waren mit Aufräumen rund um die Baustelle beschäftigt. Um auch den Staub von der Hausfassade zu entfernen haben wir sie mit einem Gartenschlauch abgespült. Dabei trat folgendes Phänomen auf – auf einem ca, 1 Meter breiten Streifen, rechts vom Badezimmerfenster perlte das Wasser ab, wogegen die Wand, rechts und links, davon das Wasser aufsaugte.
In Portugal ist es durchaus üblich Natursteinwände mit einem wasserabweisenden Produkt zu behandeln. Es ist der Versuch Feuchtigkeit nicht in die Wände eindringen zu lassen. Wir glauben, dass es mehr schadet als nützt, weil auch diejenige Feuchtigkeit, die im Haus entsteht auch nicht durch die Wand hindurch ins Freie gelangen kann.
Zu berücksichtigen ist auch noch die Feuchtigkeit, die in der Wand durch Kapilarwirkung über das ungeschützte Fundament nach oben steigt. Ein Bauteil, das das Äussere mit dem Inneren verbindet muss „atmen“ können.

wa0x11, hidrofugante, Wasserabweisend, Fassade, Goladinha

Warum nur dieser kleine Steifen behandelt wurde?  Jedenfalls ist es ein Glücksfall, dass nicht alle Wände feuchtigkeitsgesperrt wurden.

Share

Kommentare

Alltag

Seixta, 28 de Setembro 2018 – nachts ↓13º – tags ↓↑34º – Sonne

Der Alltag derzeit in Goladinha: Blumen, Pflanzen und Bäume wässern. Invasive Pflanzen bekämpfen – Mimosen ausreissen oder wenn sie zu gross geworden sind, abschneiden. An der Baustelle unseres wieder errichteten Hauses teilhaben, sofern Handwerker da sind – heute hat sich keiner blicken lassen.
Und irgend ein Projekt anfangen oder dranbleiben, von denen es Hunderte gibt – aber zum Glück nicht alle präsent sind.

Alltag in Goladinha, Katzen und Hunde füttern, Blumen und Bäume giessen

…und Katzen und Hunde füttern >grösser>

Share

Kommentare

Bewegung

Quinta, 27 de Setembro 2018 – nachts ↑17º – tags ↓34º – Sonne

Heute waren keine Handwerker auf der Baustelle 🙁


Wir berichtenen bereits, dass sich unterhalb unserer Ruine im Bachbett ein Damm aus Bäumen, Stämmen und Zweigen gebildet hatte. Dadurch tritt bei höherem Wasserstand das Wasser über die Ufer und nimmt nicht nur den Humus mit, sondern zerstört auch die historische Ufermauer. Mehrmaliges Nachsuchen bei den Behörden, den Missstand zu beseitigen waren bisher erfolglos – grundsätzlich wolle man das bereinigen, habe aber im Moment nicht die Kapazitäten dafür.

Gestern nun, ergab sich folgender Glücksfall. Eine Abordnung des Nachbardistrikts Coimbra und Pedro Teiga (Sócio Gerente bei Engenho e Rio) der Ende Mai d. J. in Figueiro dos Vinhos einen Vortrag über die Sanierung von Bachläufen hielt. besichtigten die  Renaturrierungsmassnahmen am nahegelegenen Staudamm.
Das war die Gelegenheit für uns: Ich berichtete von unserem Dilemma und bat die Damen und Herren sich das mal anzusehen. Pedro Teiga erkannte sofort die Dringlichkeit und möchte sich dafür einsetzen das Bachbett zu reinigen, bevor die Regenfälle wieder einsetzen. Ein Problem dabei ist die behördliche Zuständigkeit – dieser Bereich gehört zu dem Distrikt Leiria.

Jose, Staudamm aus Bäumen, Ufermauer weggespült, Goladinha

Staudamm aus Bäumen, Stämmen und Zweigen. In den vergangenen Monaten ist er auf ca. 30 Meter angewachsen.

Jose, Staudamm aus Bäumen, Ufermauer weggespült, Goladinha

Im Grunde ist dieser Vorgang für die Natur ganz normal  – kein Schauspiel. Lediglich der Mensch versucht seine Kulturanlagen zu erhalten.

Jose, Staudamm aus Bäumen, Ufermauer weggespült, Goladinha

Die weggespülte Ufermauer, auf einer Länge von ca. 40 Metern, ist wohl nicht wieder herzustellen. Man könne aber den angelandeten Kies anhäufen und so dem Bach seinen „natürlichen“ Verlauf zurückgeben.

Jose, Staudamm aus Bäumen, Ufermauer weggespült, Goladinha

Jose, Senhor Pedro informiert via Bilder und Videos die anderen Teilnehmer der Abordnung.

Share

Kommentare

auch aussen weiss

Quarta, 26 de Setembro 2018 – nachts ↓13º – tags ↓↑35º – Sonne

Im Inneren des Hauses sind alle Wände, bis auf die Trockenbauwände, gestrichen. Dort müssen noch die verspachtelten Fugen geschliffen werden bevor auch hier gemalert werden kann.

wa0x10, Fassade weiss streichen, Goladinha

Derweilen wurde begonnen die Fassade zu tünchen – weiss natürlich.

Share

Kommentare

Entwässerung

Terca, 25 de Setembro 2018 – nachts ↑14º – tags ↓35º – Sonne

Auf der Baustelle unseres neuen Hauses wurden, wie schon Gestern, weiter die Wände gestrichen.


Ca. 240 m³ Dachfläche werden derzeit über die Terrassen entwässert. Bei einer Jahresniederschlagsmenge von 700 Liter/m³ sind das immerhin 168.000 Liter. Rechnet man noch die Regenmenge mit ein, die direkt auf die Terrassen nieder gehen so lässt sich unter anderem erklären, warum die natursteingemauerten Terrassenwände nach und nach einstürzen.

wa0x9, Regenwasser, Dachwasserntwässerung, Goladinha

Um den weiteren Verfall der Mauern vorzubeugen haben wir damit begonnen das Regenwasser auf den terrassenfreien Hang abzuleiten. Dazu muss der Fussweg vor den Häusern überquert werden. Weitere ca 30 Meter müssen dann auf der darunterliegenden verlegt werden um den Punkt zu erreichen, wo die Wassermengen den Steilhang erreichen.

Share

Comments (1)

weisse Wände

Segunda, 24 de Setembro 2018 – nachts ↑↓12º – tags ↑↑38º – Sonne

Im Moment sind Maler in unserem neuerrichteten Haus am Werk. Die weissgestrichenen Wände sind wohltuend hell und bieten einen erfrischenden Kontrast

wa0x8, Wände weiss steichen, Goladinha

zu den Holzbalken, zu den blauen Fenstern

wa0x8, Wände weiss steichen, Goladinha

und zur Natursteinwand.

Share

Kommentare

Sonntagsputz

Domingo, 23 de Setembro 2018 – nachts ↑12º – tags ↓33º – Sonne

Völlig ohne Scheu putzt sich eine Gottesanbeterin vor der Kamera

Gottesanbeterin putzt sich, Goladinha

>grösser> Ein Klick auf das Bild, dann öffnet sich ein Video

 

Share

Comments (1)

Tag- und Nachtgleiche-Fest bei Joao und Dina

Sabado, 22 de Setembro 2018 – nachts ↑9º – tags ↑35º – Sonne

Joao Viola und seine Frau Dina haben zu einem Tag- und Nachtgleiche-Fest eingeladen. Neben den Teilnehmern des traditionellen Trommelkreises haben sich Künstler verschiedener Musikrichtungen eingefunden.

Tag- und Nachtgleiche, Fest in Bolo, Joao und Dina, portugiesische Folklore, Goladinha
Portugiesische Folklore

wa0x7, Tag- und Nachtgleiche, Fest in Bolo, Joao und Dina, portugiesische Folklore, Goladinha

Video 1 – Portugiesische Folklore     Video 2 – Mix: Portugiesische Folklore – Country     Video 3 – 2 Gitarren

Share

Kommentare

Aktionstag

Seixta, 21 de Setembro 2018 – nachts ↓8º – tags ↑↓33º – Sonne

Heute war auf der Baustelle in Goladinha „der Bär los“…

edp, Stromanschluss, Poco Negro, Goladinha

Der Stromversorger EDP (Energias de Portugal) hat heute den Stromanschluss für unser „neues“ Haus installiert. Portugal produziert mittlerweile seinen Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien – Wasser und Wind

Küchenplatte, indonesischer Marmor, Goladinha

In der Küche wurde eine glänzend weisse Arbeitsplatte montiert – das ist wohl derzeit sehr schick sein. Zu unserem grossen Erstaunen handelt es sich dabei um einen Natur- oder Kunststein indonesischer Herkunft.

Feinputz, Bad, Kalk-Zement-Mischung, Goladinha

In den Bädern wurde überhalb der Fliesen mit einem Sandzementgemisch verputzt und anschliessend mit einem Kalkzementgemisch geglättet – das sieht zunächst noch recht fleckig aus, hellt sich aber nach der Trockenphase auf.

Share

Comments (2)

mauern

Quinta, 20 de Setembro 2018 – nachts ↓9º – tags ↑↓33ºSonne

Als die Täler in Zentralportugal besiedelt wurden schrieb man vielleicht das Jahr 1800 ?
Genau wissen wir es nicht – das sollten wir mal recherchieren. Jedenfalls wurden, teilweise in die sehr steilen Hänge, Terrassen angelegt um Landwirtschaft zu betreiben – vornehmlich zur Selbstversorgung. Der „Zahn der Zeit“ – Wind und Wetter – nagen seither an den kunstvoll errichteten Trockenmauern. Kein Wunder also, dass sie verfallen – so auch in Goladinha. Nach und nach sind wir daran die weggebrochenen Mauern zu sanieren.

Terrassenmauer, Sanierung, Gerhard, Goladinha

Am südlichen Ende der Gästehäuserzeile haben wir uns darangemacht so einen Schaden zu beheben. Um die Flanken der Abbruachstelle zu stabilisieren haben wir uns entschieden das Flickwerk mit Zementmörtel zu mauern.

Terrassenmauer, Sanierung, Gerhard, Goladinha

Hier ein Übersichtsfoto. Auf ca. 8 Uhr sieht man die Baustelle. >grösser>

Share

Comments (1)

Rauchfang

Quarta, 19 de Setembro 2018 – nachts ↑12º, Frühnebel – tags ↑33º – Sonne

Heute wurde der Edelstahlkamin installiert.

Edelstahl-Kaminrohr setzen, Goladinha

Zu Beginn der Aktion wird erst mal beratschlagt.

Edelstahl-Kaminrohr setzen, Goladinha

Die erste Durchführung, durch die Zwischendecke, ist geschafft. Mit hochmoderner Laserstrahl-Technik wird der weitere Verlauf vermessen

Edelstahl-Kaminrohr setzen, Goladinha

und schliesslich die zweite Durchführung, durch die Dachhaut, in Angriff genommen.

 

Share

Kommentare

Next entries » · « Previous entries