Erle

Seixta-feira, 02 de Marco 2018 – nachts ↓8 Grad – Regen, tags ↑↓12 Grad,  teils ergiebiger Regen Schauer

Der mittlerweile grösste und stärkste Baum auf Goladinha konnte dem Druck der Wassermassen nicht mehr standhalten. Angeschwemmte Baumstämme und Äste verkeilten sich zwischen der Erle und einer Eiche und rissen den ca. 25 Meter hohen mächtigen Baum nieder.

Erle umgefallen, Hochwasser, Damm, Goladinha

Nun liegt sie quer über dem Fluss und sorgt somit für den weiteren Aufstau des Flusses.

 

Share

Schreibe einen Kommentar