Wo kämen wir hin?

Terca-feira, 5 de Dezembro 2017 – das Wetter in Goladinha nachts ↑0 Grad – tags ↑14 Grad, Sonne

Kurt Marti hat angeeckt. Er war ein Querdenker, der viele genervt hat. Und doch gehört der 1921 geborene Marti neben und nach Dürrenmatt und Frisch zu den Großen der Schweizer Literatur. Die Bücher des Theologen waren… weiterlesen

Wo kämen wir hin, Kurt Marti, Goladinha

Wo glaubst Du, wo wir hinkämen?

 

Share

4 Comments »

  1. Karl Heinz Said,

    Dezember 6, 2017 @ 09:57

    Da mir Kurt Marti bisher nicht sehr präsent war, ist mir seine Erwähnung
    im Goladinha-Blog eine willkommene Inspiration!
    Herzlichen Dank!

    Nicht vom Fleck kämen wir! Meine ich!

    Beste Grüße
    Karl Heinz

  2. Walter S. Said,

    Dezember 6, 2017 @ 15:40

    Sogar wenn wir nur einen Kreis gingen, um wieder zurückzukommen……….ein Kreis kann ganz schön groß sein. Und wenn du wieder am Anfang bist, ist alles anders. Wir kämen weit herum, wenn wir gingen.
    Danke für den Kurt Marti.

    Gruß
    Walter S.

  3. Karl Heinz Said,

    Dezember 6, 2017 @ 16:41

    Nicht vom Fleck kämen wir, wenn wir nicht gingen!
    Kreise gehen, Kreise ziehen!? Danke Walter S.!
    Vielleicht gehst, dann steht da Einer und sagt:“Ich bin schon lange
    da!“ Und weiter gehts!
    Vielleicht kämen wir dorthin, wo was ganz „Ungwenligs“ is?!
    Oder halten wir es mit dem guten, alten Fats Domino,
    der in die Klaviertasten haute und dazu röhrte: I’m walkin'“!
    Also gehen wir! Weil der Rost niemals schläft! Machen wir uns auf!
    Kommen wir herum!

  4. Rudi Said,

    Dezember 7, 2017 @ 16:35

    Wenn mal einer geht um zu schauen, wird er feststellen, dass er da hingekommen ist, wo man auch hinkäme, wenn man nicht schaut – darum: wo kämen wir denn hin, wenn jeder erst lang schaut !?

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar