Einer, der durchs Feuer ging

Mittwoch, 21.06.2017 – immer noch sehr heiss in unserer Gegend

Tag 3 zurück in Goladinha. Wir sind immer noch beschäftigt das Notwendigste wiederherzustellen.
Mittlerweile gibt es zu unserem grossen Erstauen schon wieder Strom.
Unser Wassersytem ist aber schwer beschägigt und noch nicht wieder in Ordnung.
Wir haben noch kein Internet.
Der Landkreis kümmert sich rührend um uns und unsere Nachbarn. Wir bekommen Trinkwasser.
Es werden uns auch Lebensmittel angeboten.

Herzlichen Dank an all unsere Verwandten und  Freunde für die angebotene Hilfe. Wir können noch nicht allen antworten wir tun es an dieser Stelle und nehmen später einzeln Kontakt auf.

Miez zurück, versengte Schnurrhaare, Goladinha

Vor zwei Tagen kam Herr Miez ziemlich angeschlagen zurück. Es ist wohl durchs Feuer gegangen. Das Fell, die Pfoten und die Schnurrhaare sind angesengt.

 

Share

1 Kommentar »

  1. Petra Said,

    Juni 21, 2017 @ 21:14

    Tut gut von euch zu hören! Der Kater scheint mir ein Superheld zu sein! Ich denk viel an euch.
    Viele Grüße petra

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar