Goladinha – hier lang

Domingo, 26 de Fevereiro 2017 – nachts ↑3 Grad – tags ↓17 GradSonne und teilweise leichte Bewölkung

Goladinha war, bevor wir es erworben haben, mehr als 20 Jahre nicht mehr bewohnt. Die letzten Einheimischen lebten demnach vor knapp 30 Jahren hier. Entsprechend ist das Dorf und der Name fast in Vergessenheit geraten – die Jungen kannten es praktisch gar nicht mehr.
Wir haben den Ort mit dem Wiederaufbau wiederbelebt und in das kollektive Bewusstsein zurückgebracht.
Heute haben wir oben an der Strasse zwischen Fundao Fundeiros und Vilas de Pedro Hinweisschilder entdeckt. Wir fühlen uns sehr geehrt.

Goladinha, Hinweisschild

Goladinha, Hinweisschild

Goladinha, Hinweisschild

Von Vilas de Pedro her kommend, biegt man nach ca. 3 Km nach links ab. Kommt man von Fundao Fundeiro muss man nach ca. 3 Km nach rechts abbiegen (das sieht man grösser, wenn man >>>hier>>> klickt)

 

Share

Schreibe einen Kommentar