Im Zentrum von Portugal entsteht unser Therapie-, Gesundheits- und Seminarzentrum

Jeden Tag ein neues Foto

Oben

Seixta, 20 de Abril 2018 – nachts ↑↑13 Grad tags ↓24 Grad, Sonne

Oben wurde heute die Decke gegossen.

wa038, Betonieren, Zwischendecke, Bad - Schlafzimmer, Goladinha

Mir einem kleinen Baukran wird ein grosser Mörteleimer (150 Kg) nach oben gezogen und der Beton in einen Schubkarren umgeladen.

wa038, Betonieren, Zwischendecke, Bad - Schlafzimmer, Goladinha

Nach ein paar Metern Fahrt ist der Beton am Ziel. Erstaunlich ist, dass auf der gesammten Fläche eine Oberbewehrung eingebracht wurde – der Sinn hierfür erschiesst sich mir nicht.

Share

Kommentare

Aussen und Innen

Quinta, 19 de Abril 2018 – nachts ↑7 Grad tags ↓25 Grad, Sonne

Die ehemalige Eingangstür zur Adega (Weinkeller) wird für immer(?) verschlossen.

wa037, ehemalige Adega Tür, zugemauert, Goladinha

Innen wurde mit Ziegel gemauert – aussen kommen Natursteine.

wa037, ehemalige Adega Tür, zugemauert, Goladinha

Die Eingangstür in die zukünftige Küche wurde versetzt.

Share

Kommentare (2)

Unten und Oben

Quarta, 18 de Abril 2018 – nachts ↑6 Grad tags ↑26 Grad, Sonne

Die verantwortlichen Statiker kamen zu dem Entschluss, dass der hintere Teil des Hauses in seiner Substanz nachhaltig nur geschützt werden kann, wenn die Zwischendecke in massiver Stahlbetonausführung gemacht wird – geplant war eine Holzbalkendecke.

Decke einschalen, Schlafzimmer, Goladinha

unten – ein Wald an Schraubbolzen

Decke einschalen, Schlafzimmer, Goladinha

oben wird die Armierung von Hand gebunden

Share

Kommentare

Planung und Wirklichkeit

Terca, 17 de Abril 2018 – nachts ↓↑5 Grad tags ↑↑23 Grad, Sonne

Wie war das jetzt gleich noch mal ?  … wie gross wird das Schlafzimmer ?

wa035, Baustellenbesichtigung, Christiane, Elektrik. Wasser, Abwasser, Goladinha

…und wo soll die Garderobe hin?

wa035, Baustellenbesichtigung, Christiane, Elektrik. Wasser, Abwasser, Goladinha

ah… hier vielleicht

wa035, Baustellenbesichtigung, Christiane, Elektrik. Wasser, Abwasser, Goladinha

… und hier links steht dann die Waschmaschine, daneben wird die Spüle eingebaut, dann kommt die Spülmaschine und rechts von all dem wird gekocht

Share

Kommentare (1)

aus der Tiefe

Segunda, 16 de Abril 2018 – nachts ↓5 Grad tags ↑17 Grad, Sonne – gelegentlich Bewölkung 

Aus der Tiefe des Raumes, um mit Günter Netzers Worten zu sprechen, betrachtet Christiane das neu entstehende Haus.
Auf der Baustelle wurde heute mit der Stabilisierung der Wände weiter gemacht.

wa034, aus der Tiefe des Raumes, Christiane in Betrachtung der Baustelle, Goladinha

Mit Freude und Skepsis gleichermassen >grösser>

 

Share

Kommentare (2)

nachhaltig und ressourcenschonend

Domingo, 15 de Abril 2018 – nachts ↑8 Grad tags ↓15 Grad, Bewölkung, leichter Regen und am Nachmittag Sonne

Der ländliche Raum ist in vielen Bereichen nachhaltiger und ressourcenschonender als die urbanen Zentren. Man denke an die Nutzung naturnaher Ressourcen ohne lange Verkehrswege – der eigene Gemüsegarten, das Brennholz aus dem Nachbarwald, der geschlagene Pumpbrunnen direkt vor der Haustür… ect.

Seitenstreifen, Warnsteine, nachhaltig und recourcenschonend, ländlicher Raum, Goladinha,

Viele der Kreis- und Ortsverbindungsstrassen in unserer Gegend hatten noch keine „ordentlichen“ Seitenstreifen – in der Regenzeit führt das oft zu Schäden – die Verkehrswege werden unterspült. Zug um Zug wird jetzt Abhilfe geschaffen.

Seitenstreifen, Warnsteine, nachhaltig und recourcenschonend, ländlicher Raum, Goladinha,

Statt bunte selbstreflektierende Kunststoffwarntafeln, die auf den frisch betonierten Seitenstreifen hinweisen würden, werden Natursteine vor Ort verwendet – dem Verkehrsteilnehmer wird hierbei ein gehöriges Mass an Eigenverantwortlichkeit zugemutet 🙂 …was dem Lebensstil auf dem Lande voll entspricht.

Share

Kommentare (1)

Chinesische Stachelbeere

Sabado, 14 de Abril 2018 – nachts ↓5 Grad tags ↑18 Grad, Sonne

Auf dem Markt in Figueiro dos Vinhos haben wir heute Kiwibäumchen gekauft und auch gleich eingepflanzt –
zwei weibliche und eine männliche Pflanze.

Kiwi, Pflanzen, Bäume, 2 weiblich, 1 männlich, Goladinha

Eine Terrasse tiefer als der Vorplatz unseres „neuen Hauses“ – Kiwi sind extreme Kletterer. Nachdem sie die Terrassenmauer nach oben geklettert sind werden sie sicher auch noch unseren Draussen-Sitzplatz überranken und im Sommer für wohltuenden Schatten sorgen.   >grösser>

 

Share

Kommentare (1)

Bewurf

Seixta, 13 de Abril 2018 – nachts ↓7 Grad tags ↑14 Grad, Sonne – aber auch Bewölkung

Genauer gesagt – Spritzbewurf. Aber nicht per Hand, sondern mit Luftdruck per Kompressor.

Spritzwurf, Spitzbewurf, Stahlarmierung, Goladinha

Durch den Druck wird der Mörtel in feinste Ritzen und Spalten gepresst und sorgt somit für eine optimale Stabilisierung der Natursteinwand >grösser>

Spritzwurf, Spitzbewurf, Stahlarmierung, Goladinha

Optisch ist heute eine grosse Veränderung geschehen. >grösser>

Share

Kommentare

Verspätung

Quinta, 12 de Abril 2018 – nachts ↑8 Grad tags ↓10 Grad, vormittags bewölkt und regnerisch, nachmittags lässt der Regen nach und die Sonne zeigt sich.

Kalendarisch müsste längst schon Frühjahr sein. Der Winter in Portugal hält sich heuer länger als sonst. Es ist nass und kalt. Heute hat es sogar leichten Hagel geregnet.

Wein, Knospen im Frühjahr, Goladinha

Und so trauen sich auch die Knospen der Weinreben nur sehr zögerlich in die neue Welt hinaus. >grösser>

Share

Kommentare

Nur

Quarta, 11 de Abril 2018 – nachts ↓4 Grad tags ↑12 Grad, vormittags Sonne, nachmittags zunehmende Bewölkung

…die Schilder sind neu, die Bäume noch die Alten.
Im Februar vergangenes Jahr waren sie schon mal neu – damals ganz neu.
Zwischendurch waren sie verbrannt, so wie die Bäume und das Land.

Goladinha, neues Schild, verbrannte Bäume

Hinweisschilder lassen sich schnell erneuern – Wälder brauchen Jahrzehnte

Share

Kommentare (1)

Regen, Regen, Regen

Terca, 10 de Abril 2018 – nachts ↑8 Grad tags ↓9 Grad, vormittags Regen, nachmittags Regen

Unser, im Sommer liebliches Bächlein ist zum reissenden Strom geworden.

Alge Überschwemmumg Dauerregen Goladinha

Dauerregen in Goladinha

 

Share

Kommentare

Aprender Português

Segunda, 09 de Abril 2018 – nachts ↓5 Grad tags ↓11 Grad, vormittags Regen, nachmittags Regen

Portugiesisch lernen – das ist nicht einfach. Eine befreudete portugiesische Lehrerin bietet seit Anfang März kostenlos einen Portugiesischkurs an. Rund ein Duzend Ausländer kommen jeden Montag nach Figueira in die alte Schule und nutzen dieses sehr freundliche Angebot.

Portugiesich lernen, Figueira, Adelaide, Goladinha

Die Räumlichkeiten wurden nach dem Brand in Eigenleistung renoviert und dem Verein: „Bürgerbewegung der Verwandten und Freunde der Waldbrandopfer von Pedrógão Grande, Castanheira de Pera und Figueiró dos Vinhos.“ zur Verfügung gestellt. Über die Renovierungsarbeiten gibt es ein kleines Video.               >Bild grösser>

 

Share

Kommentare

Kräuter

Domingo, 08 de Abril 2018 – nachts ↓7 Grad tags ↓↑13 Grad, vormittags Bewölkung und Sonne, nachmittags Regen

Kräuter sammeln beim sonntäglichen Spaiergang im Tal.

Christiane Kräuter sammeln, Goladinha>grösser>

Kresseart an Natursteinmauern, Goladinha

An den Natursteinmauern wächst ganz üppig eine Art Kresse, die vorzüglich in Salaten passt >grösser>

Share

Kommentare (1)

wilde Schwester

Sabado, 07 de Abril 2018 – nachts ↑8 Grad tags ↓13 Grad, vormittags Bewölkung und Sonne, nachmittags Regenschauer

Mitte Januar kam diese Robinie, auch Pseudoakazie genannt, aus Deutschland mit nach Goladinha.
Vorgeschichte:
Im Mai vergangenen Jahres baute ich zusammen mit Gerhard Popfinger auf dem Knaubenhof eine Schwitzhütte, die für Ende 2017 geplant war. In diesen 7 Monaten ist in der Hütte eine ca. ein Meter grosse Robinie herangewachsen. Da der Boden um diese Zeit noch nicht gefroren war konnten wir sie ausgraben und mit nach Portugal nehmen.

Pseudoakazie, wilde Schwester vom Knaubenhof, Golainha

Hier scheint sie sich schon recht gut an das Klima gewöhnt zu haben und wird sich bald mit ihren zahmen, stachellosen Schwestern, den Mimosen/Akazien unterhalten.  >grösser>

Share

Kommentare

wieder einer

Seixta, 06 de Abril 2018 – nachts ↓↑7 Grad tags ↓14 Grad, vormittags Bewölkung und Sonne, nachmittags Schauer und Regen, abends zu wieder Sonne 

Sonnenuntergänge sind schon viele auf unserem Blog gelandet. Einige davon, wie auch heute, von der untergehenden Sonne oben auf der Serra – auf dem Aussichtspunkt Sao Joao do Deserto.

Sonnenuntergang auf der Serra, Goladinha

Das Besondere an dem heutigen Szenario waren die Wolken, die um die Windmühlen trieben und die geschlossene Wolkendecke im Tal dahinter. >grösser>

Share

Kommentare (1)

« Vorherige Einträge Nächste Seite » Nächste Seite »