Im Zentrum von Portugal entsteht unser Therapie-, Gesundheits- und Seminarzentrum

Jeden Tag ein neues Foto

mehr Meer

Seixta-feira, 26 de Agosto 2016, nachts ↑15, Gewitter – 2 Liter/m² Regen – tags ↑33 Grad, Sonne

Am Abend, ganz spontan, sind wir noch „losgezogen“ und haben bei Dunkelheit den Atlantik erreicht. Daher kommt das Foto des Tages erst Morgen.

 

FacebookTwitterGoogle+TumblrLinkedInEmpfehlen

Kommentare

Kapitel 3 – mehr Terrasse

Quinta-feira, 25 de Agosto 2016, nachts ↓13 – tags ↓31 Grad, Sonne

Das Puzzle ist bewerkstelligt – aber noch nicht verfugt (was sich bei einem „echten“ Puzzle erübrigt)
Wer sich das Bild ganz genau anschaut, sieht an einigen Stellen Baustahl aus dem Boden ragen.
Das sind jene Plätze, wo später Holzständer Platz finden.

Losas, noch nicht verfugt, Goladinha

Der grösste Teil der Fläche soll nämlich überdacht werden.

 

Kommentare (1)

Pêra Melão

Quarta-feira, 24 de Agosto 2016, nachts ↑16 Grad die wärmste Nacht in diesem Jahr – tags ↓32 Grad, Sonne

Pêra Melão oder auch Pepino genannt, ist ein strauchartiges Nachtschattengewächs. Die Früchte sind innen leicht orangefarben, schmecken bananig-melonig, sind etwas süss und haben die Konsitenz einer Papaya.

Pera de Melao, Pêra Melão, Pepino, Nachtschattengewächs Goladinha

Noch ist es nicht soweit – sie müssen noch etwas reifen.

 

Kommentare

weiter mit mehr Terrasse

Terca-feira, 23 de Agosto 2016, nachts ↑12 Grad – tags ↓34 Grad, Sonne

Vor vier Tagen berichteten über die Terrassenerweiterung. Nachdem der Platz ausgekoffert wurde haben wir für die rechte seitliche Begrenzung ein Streifenfundament betoniert. Schotter eingebracht und wie man sieht die ganze Fläche mit einem Drainagenflies abgedeckt – damit nicht gleich im ersten Jahr diverse „Unkräuter“ zwischen den Fugen heraus schiessen.

Terrassenerweiterung, Brita, Drainageflies. Goladinha

Als Untergrund für die Natursteinplatten verwenden wir Splitt. Nicht nur für die ausreichende Drainage, sondern auch um dem Pflaster einen ausreichend sicheren Untergrund zu bieten.

 

Kommentare (2)

umgefallen

Segunda-feira, 22 de Agosto 2016, nachts ↑8 Grad – tags ↑36 Grad, Sonne

Der Kauf zweier WC-Schüsseln in einem Baumarkt in Coimbra hatte zwischenzeitlich einen dramatischen Höhepunkt. Ein Angestellter hob eine Palette mit 9 „Sanitas“ aus 4 Metern Höhe auf den Boden – auf den letzten Zentimetern kippte die Palette mit lautem Krachen auf eine Seite. Die Ursache war schnell festgestellt.  Ein Teil der Wickelfolie verhakte sich oben auf dem Schwerlastregal und brachte schliesslich nach die Fracht zum Kippen.

Toilettenschüssel, Sanita, Crash, Baumarkt Coimbra, Goldinha

Aus der unteren Lage haben wir zwei Sets gekauft – nicht ohne vorher die Kartons zu öffnen.

 

Kommentare

Untergang

Domingo, 21 de Agosto 2016, nachts ↓7 Grad – tags ↑33 Grad, Sonne

Die abendliche Fahrt über die Serra bescherte uns einen besondern Anblick. Völlig untypisch für diese Region… aus technischen Gründen muss das Foto Morgen nachgereicht werden.
Wir bitten um Verständnis
… ist nicht der Sonnenuntergang, sondern eine Palme  – sie scheint schon einige Jahrzehnte „auf dem Buckel zu haben“
Sonnenuntergang, Serra, Palme, Goladinha
Und das, obwohl es hier im Winter öfter sehr kalt sein kann und auch Schneefall keine Seltenheit ist.

 

Kommentare

andere Baustelle

Sabado, 20 de Agosto 2016, nachts ↓8 Grad – tags ↑↓26 Grad, Sonne

Unsere Nachbarn haben seit zwei Wochen eine Bau-Equipa für einen Anbau beschäftigt. Die „Jungs“ sind ganz schön fix – Fundament gegossen, Ziegelmauer errichtet, Ringanker betoniert, Dachstuhl gesetzt, Dach gedeckt, aussen gedämmt… (über das Dämmaterial kann man diskutieren)

Natursteinfassade, Nachbarbaustelle, Goladinha

…und jetzt wird mit Natursteinen vorgemauert.

 

Kommentare (1)

mehr Terrasse

Seixta-feira, 19 de Agosto 2016, nachts ↑12 Grad – tags ↓26 Grad,  Bewölkung, Nieselregen am Nachmittag nur ca. 3 Stunden Sonne

Unser derzeitiges Projekt ist die Erweiterung der Terrasse vor dem Speiseraum – damit auch alle Männer, die zum MännerRetreat in zwei Wochen kommen, Platz haben. 😉

Terrassenerweiterung, Verrohrung, Goladinha

Wenn schon der Boden aufgerissen wird liegt es nahe, auch gleich ein paar Abflussrohre einzubauen.

 

Kommentare

roda da medicina

Quinta-feira, 18 de Agosto 2016, nachts ↓↓9 Grad – tags ↑30 Grad,  wieder volle Sonne

Im Zentrum unseres Seminarraums wurde heute von Joao Viola Carvalho ein Medizinrad gemalt.
Es zeigt die Himmelsrichtungen und dazu die jeweiligen Affinitäten.
Die vier Jahreszeiten, die vier zugeordneten Farben, die vier Haupt-Archetypen, die vier Elemente, die vier Mondkonstellationen… und…

Roda da saude, Medizinrad, Seminarraum, Goladinha,

…und die dazugehörigen Tiere mit ihren Qualitäten. Im NORDEN der BÜFFEL, im OSTEN der ADLER, im SÜDEN der WOLF und im WESTEN der Bär.

 

Kommentare (1)

Nachbarschaftshilfe

Quarta-feira, 17 de Agosto 2016, nachts ↑↑15 Grad – tags ↑27 Grad, Vormittags etwas bewölkt, mittags buchstäblich 3 Tropfen Niederschlag, aber dann wieder volle Sonne

Nachbarn helfen sich gegenseitig bei der Arbeit und essen dann gemeinsam zu Mittag.

Almoco, Vizinhos, Nachbarschaftshilfe, Goladinha

Bio, vegan und glutenfrei.

 

Kommentare

unterfangen

Terca-feira, 16 de Agosto 2016, nachts ↓↓9 Grad – tags ↓27 Grad, Sonne

Ein weiterer Raum im Untergeschoss unserer Häuserzeile wird erschlossen. Der früher als Weinkeller genutzte Raum wurde um gut 50 cm „tiefer gelegt“. Dabei sind wir stellenweise unter das Fundamentniveau gekommen. Damit die Mauern auch in Zukunft stabil stehen, haben wir sie mir Beton unterfangen.

Fundamente unterfangen, Hauswirtsschaftraum, Lagerraum, Gemüse, Goladinha

Das schönste am Betonieren ist das Ausschalen – Morgen ist es soweit

 

Kommentare

mehrköpfig

Segunda-feira, 15 de Agosto 2016, nachts ↓15 Grad – tags ↓30 Grad, Sonne

Eine Sonnenblume, die wir relativ spät gesät haben, hat sich ganz besonders entwickelt.
Neben einer Hauptblüte entwickelt die Pflanze zahlreiche Nebenblüten.

Sonnenblume, mehrfach Blüten, Goladinha

Es ist spannend, wie viele Blüten am Ende blühen werden. Grösser wird es beim Klick auf das Bild.

 

 

Kommentare

Frauen und Männer

Domingo, 14 de Agosto 2016, nachts ↑16 Grad – tags ↑↓32 Grad, Sonne

In knapp drei Wochen startet das MännerRetreat 2016 und am 25. September das der Frauen.

Frauen und Männer, Retreat 2016, GoladinhaDie Vorbereitungen laufen und wir freuen uns schon sehr auf die TeilnehmerINNEN.
Für beide Events haben wir auch noch freie Plätze zu vergeben. MEHR INFOS ? – Klicke auf das Bild.

 

Kommentare (1)

indirekt

Sabado, 13 de Agosto 2016, nachts ↑↓15 Grad – tags ↓32 Grad, Sonne

Am 28. April d.J. haben wir die Beleuchtung im Seminarraum vorgestellt und nach einer Möglichkeit der indirekten Beleuchtung gesucht.

Seminarraum, luz, indirekte Beleuchtung, mattes Glas, Goladinha

Mattierte Glasscheiben zerstreuen das Licht – ein Blenden durch die Leuchtmittel wird ausgeschlossen.

 

Kommentare

wasserdicht

Seixta-feira, 12 de Agosto 2016, nachts ↑↓15 Grad – tags ↑↓34 Grad, Sonne

Eine Klärgrube muss wasserdicht sein. Ohne den Einsatz von chemischen Anstrichen ist das eine Herausforderung. Aber mit der alt-bewährten Technik des Einschlämmens von Zement in den frischen Mörtel ist das durchaus machbar.

Fossa verputzt, Zementschlämme, Klärgrube, Goladinha

Nachbarschaftshilfe ist gegenseitiges Helfen. Hier eine Baustelle in Vale Salgeiro.

 

Kommentare

Rattennest

Quinta-feira, 11 de Agosto 2016, nachts ↑15 Grad – tags ↑34 Grad, Sonne

Im Zuge des weiteren Ausbaus in Goladinha, haben wir uns eine weitere ADEGA (Weinkeller) vorgenommen. Es soll ein Lagerraum für Lebensmittel entstehen. Dazu haben wir zunächst das Bodenniveau abgesenkt – sprich ca. 50 cm Fels abgetragen.

Rattennest, Goladinha

Zwischen Felsenfundament und Natursteinmauer entdeckten wir ein verlassenes Rattennest – Plastikschnipsel in allen Farben kamen zum Vorschein. Selbstverständlich wird nach dem Umbau keine Ratte mehr die Möglichkeit finden hier Nester zu bauen.

 

 

Kommentare

Sie fliegen wieder

Quarta-feira, 10 de Agosto 2016, nachts ↓15 Grad – tags ↓32 Grad, Sonne

In den vergangenen Tagen zählten die portugiesischen Behörden über 700 Brände. 160 davon sind noch aktiv – noch nicht gelöscht.
Einer tobt wenige Kilometer von uns entfernt. Bedrohliche Kulisse bei Freunden von uns >>>

Löschhelikopter, Löschhubschrauber, Goladinha

Löschhubschrauber sind im ständigen Einsatz.

 

Kommentare

Süsskram

Terca-feira, 09 de Agosto 2016, nachts ↑↓16 Grad – tags ↓34 Grad, Sonne

Das Cafe Renatos ist in Figueiro dos Vinhos berühmt für seine Backkünste. Nicht nur einheimische besuchen das Lokal sehr gerne, nein auch ausländische Mitbürger werden hier häufig angetroffen – nicht selten Engländer.

 

 

Kommentare

Stuck

Segunda-feira, 08 de Augusto 2016, nachts ↑16 Grad – tags ↓↑37 Grad, Sonne

In der Bibliotek von Sertã ist eine wunderbare Stuckdecke zu bestaunen.

Serta, Bibliotek, Stuckdecke, GoladinhaDas Staunen nimmt zu, wenn man auf das Foto klickt.

 

 

Kommentare (1)

Einladung

Domingo, 07 de Augusto 2016, nachts ↑15 Grad – tags ↓↑37 Grad, Sonne

Heute waren wir zusammen mit Freunden zu einem Sonntags-Mittagessen bei einer portugiesischen Familie eingeladen. Vier Generationen sassen am Tisch.

Anabela, Almoco, 4 Generationen, Goladinha

Extra für uns wurden vegane Speisen zubereitet. MUITO OBRIGADO, es hat grossartig geschmeckt.

 

 

Kommentare

Wespen

Sabado, 06 de Augusto 2016, nachts ↑↓13 Grad – tags ↑37 Grad, Sonne

Die Nester der portugiesischen Wespen sind anders als die Behausungen ihrer deutschen Verwandten – vor allem viel, viel kleiner. Und auch die Wespen selbst, scheinen kleiner zu sein als die mitteleuropäischen Nachbarn.
Scheinbar grösser werden sie, wenn das Bild angeklickt wird.

Wespennest, typisch portugiessich, GoladinhaAusgerechnet einen musizierenden Engel aus Stein,  haben sich die Insekten als Standort für ihr zuhause ausgesucht.

 

Kommentare

Sommerblumen

Seixta-feira, 04 de Augusto 2016, nachts ↑13 Grad – tags ↑31 Grad, Sonne

Sonnenblumen sind Synonyme für Sommer.
Klick aufs Bild und die ganze Pracht wird sichtbar…

Sonnnenblumen drei Meter hoch, GoladinhaVincent van Goghs Sonnenblumen blühen heuer in Goladinha, Portugal

 

 

Kommentare

Zurück von unserem Kurzurlaub…

Quinta-feira, 04 de Augusto 2016, nachts ↑13 Grad – tags ↑27 Grad, Vormittag bewölkt und Nieselregen – dann Sonne

…und gleich mal unsere Nachbarn um die Ecke besucht.

Besuch bei den Nachbarn, Machuca, Goladinha

Besuch bei unseren Nachbarn in Machuca.

Besuch bei den Nachbarn, Machuca, Goladinha

 

Kommentare (1)

Die goldenen 20er

Quarta-feira, 03 de Augusto 2016, nachts ↓12 Grad – tags ↓28 Grad, Vormittag teils bewölkt – dann Sonne

Musik aus den 1920er inspiriert von Jazz, Blues and Folk.
Präsentiert in Sertã in der Bibliotek, veranstaltet vom Clube da Sertã , Paul Michelmoe.
Hier ein kleiner Eindruck von diesem aussergewöhnlichen Abend >>>

Whiskey moon face, Jazz in Serta, Goladinha

Dakota Jim from USA, Loisa from UK, Antonio from Russia

 

 

Kommentare (1)

Wie in…

Terca-feira, 02 de Augusto 2016, nachts ↓↑14 Grad – tags ↑31 Grad, Sonne

…Venedig kommt man sich vor, wenn man in Aveiro ein Boot besteigt um eine Stadtrundfahrt zu geniessen.

Bootfahren in Aveiro, portugiesisches Venedig, Goladinha
„Canale Grande“ in Aveiro >>>hier klicken, dann wird es noch grandioser

 

Kommentare

…ein paar Tage unterwegs

Segunda-feira, 01 de Augusto 2016, nachts ↓14 Grad – tags 30 Grad, Sonne

…sind wir unterwegs und wissen nicht ob wir Gelegenheit haben werden, Beiträge hochzuladen,
Nachträglich gibt es dann aber „schöne Fotos“

Es hat geklappt!
Hier ein Foto von Santa Maria da Feira – dem grössten Mittelalter-Fest in Portugal.

Santa Maria da Feira, grösstes Mittelalter-Fest in Portugal, Goladinha

Besonders sehenswert und interessant – der SOUK – Marokanischer Basar.

 

Kommentare

Nicht die Vase…

Domingo, 31 de Julho 2016, nachts ↓↑15 Grad – tags ↑28 Grad, Sonne

…der Löwe war das Geburtstagsgeschenk des Jahres.

Löwe, Goladinha, Geburtstag

Und schon bekommt und geniesst er eine Kopfmassage. Für eine Schädelakupunktur müsste man vorbohren.

 

Kommentare (2)

Asia Wok-Buffet

Sabado, 30 de Julho 2016, nachts ↓15 Grad – tags ↓27 Grad, Vormittag bewölkt – danach Sonne

Zur Feier des Tages haben wir in einem chinesischen Restaurant zu Abend gegessen. Dieses Lokal ist der derzeitige „Renner“ in der Gegend um Leiria.

Asia Wok Buffett, Goladinha

Für 10,50 € kann man sich an dem Buffet solange bedienen bis man satt ist. Ein KLICK auf das Foto und…

China Vase, Geburtstag, Goladinha

Das wär mal ein Geburtstagsgeschenk!!!

 

 

Kommentare (1)

Churros

Seixta-feira, 29 de Julho 2016, nachts ↑↓16 Grad – tags ↑↓35 Grad,  Sonne

Ein Churro ist ein iberisches Fettgebäck, eine Art länglicher Krapfen mit sternförmigem Querschnitt. Sie werden aus Brandteig zubereitet, der in heißem Öl frittiert und dann mit Zucker bestreut wird.

Churro, Fettgebäck, Goladinha

Auf keinem Fest darf ein Churro-Stand (Churroria) fehlen. Churros gibt es auch innen hohl und werden dann u.a. mit Schokoladen- oder Vanillecreme gefüllt.

 

Kommentare

Expedition

Quinta-feira, 28 de Julho 2016, nachts ↑16 Grad – tags ↑35 Grad,  Sonne

Heute waren wir mit unseren zukünftigen Nachbarinnen auf Expedtion – u.a. in einem grossen Baumarkt in Coimbra – für Einwanderer, die hier ein Haus bauen wollen, ein MUST GO.

Leroy Merlin, Brigitte, Irene, Goladinha

Nach dem Rundgang haben wir uns erschöpft, aber gut gelaunt, in der Gartenabteilung nieder gelassen

 

Kommentare

Miez und Katz

Quarta-feira, 27 de Julho 2016, nachts ↓14 Grad – tags ↓33 Grad,  Sonne

Auch Miez und Katz halten in diesen heissen Sommertagen mittags Siesta.

Miez und Katz relaxen im Liegestuhl, Goladinha

Am kühlsten ist es unten am Fluss

 

Kommentare

« Vorherige Einträge Nächste Seite » Nächste Seite »