Im Zentrum von Portugal entsteht unser Therapie-, Gesundheits- und Seminarzentrum

Jeden Tag ein neues Foto

Weinberg

Quarta-feira, 20 de Setembro 2017 – nachts ↑↓11 Grad – tags ↑28 Grad, Sonne

Unweit von Goladinha (Luftlinie vielleicht 500 Meter) haben wir in mitten einer Eukalyptusplantage einen Weinberg entdeckt. An dem verschmorten Bewässerungssystem ist deutlich zu erkennen, dass die Pflanzung schon vor dem Waldbrand im Juni erfolgt sein muss.

Inmitten einer Eukaplantage wurde ein Weinberg angelegt, Goladinha

Südhang – bestens geeignet für Weinanbau — grösseres Bild >

 

Share

Kommentare

Überwältigung

Terca-feira, 19 de Setembro 2017 – nachts ↑↓11 Grad – tags ↑27 Grad, Sonne

Geschäftlich in Lissabon. Wenn wir direkt aus dem portugiesischen Outback, Goladinha kommen sind wir von dem Trubel, der Hektik und der Buntheit völlig überwältigt.

Lissabon, Lisboa, Brunnen Nähe Praca Rossini, Goladinha

Wir können es geniessen, vor allem so Plätze, wie diese… grösser???  >>>klick !!!

 

Share

Kommentare

Immer wieder

Segunda-feira, 18 de Setembro 2017 – nachts ↑↑11 Grad – tags ↑26 Grad, Vormittag nebelig und Nieselregen – ab Mittag Sonne

Oft, wenn wir in unser Kreisstädtchen Figueiro dos Vinhos kommen, fasziniert uns das Blätterdach der Platanen.
Die recht hohen Bäume mit ihrer „bunten“ Rinde und den hellgrünen und saftigen Blättern scheinen Erde und Himmel zu verbinden.

Platanen, Figueiro dos Vinhos, Goladinha

Platanen in Figueiro dos Vinhos

 

Share

Kommentare

Neuer Markt

Domingo, 17 de Setembro 2017 – nachts ↓↓7 Grad – tags ↓24 Grad, Sonne

Heute war ein besonderer Markttag in VILA FACAIA. Es war der Einweihungstag des neu renovierten und erweiterten Marktplatzes neben der Kirche. Am Vormittag zum Marktgeschehen zeigten sich noch nicht viele Menschen. Möglicherweise kamen am Nachmittag und am Abend mehr Publikum.

Einweihung, neuer Markt, Vila Facaia, Goladinha

Von Einigen war zu hören, dass der Tag – 17.09. – ungünstig gewählt wurde. Genau vor drei Monaten, am 17.06. war das grosse Feuer mit vielen Toten, wovon auch Vila Facaia schwer getroffen wurde. Es könnte sein, viele hatten keine rechte Freude am Feiern.

 

Share

Kommentare

kühle Nacht

Sabado, 16 de Setembro 2017 – nachts ↓↓10 Grad – tags ↓26 Grad, Sonne und Wind

Die Tage werden kürzer, in einer Woche ist Tag- und Nachtgleiche. Der „hohe“ Sommer hat sich klammheimlich verabschiedet. Freilich wird es noch weiter sonnige Tage geben, aber die Kraft der Sonne lässt spürbar nach.

Christiane geniesst die portugiesische Sonne, back to Goladinha

Christiane erfreut sich der Morgensonne und bereitet schon mal das Mittagessen vor…

 

Share

Kommentare

Verzweigung

Seixta-feira, 15 de Setembro 2017 – nachts ↑15 Grad – tags ↓29 Grad, Sonne

Verzweigung, Zwiesel, Weggabelung – Symbol für Entscheidung.
Ein Weg, gleich welcher, ist gangbar. Wer versucht beide zu gehen macht einen Spagat oder schlimmer, wird zerrissen.

Skulptur Pinienzwiesel, Gabel, geschmolzenes Alu, Goladinha,

Skulptur Pinienzwiesel. Die Materialien: Eine gezwieselte Pinie vom Brand geschädigt. Dazwischen hängend Aluminiumguss vom Feuer beim Brand so geformt und diverse Glaskugeln vom Feuer verschont geblieben.

 

Share

Kommentare (2)

„Problem-Bäume“

Quinta-feira, 14 de Setembro 2017 – nachts ↑15 Grad – tags ↓29 Grad, Sonne

Zahlreiche Bäume am Südhang sind talwärts geneigt. Um zu verhindern, dass sie beim Fällen auf die parallel verlaufende Stromleitung fallen, befestigen wir ein Seil in ca. 4 Meter Höhe. Dieses wird mit einem Baum in nächster Nähe verbunden. Während der eigentlichen Fällarbeit wird die Spannung mittels Herunterziehen (Einsatz des Körpergewichtes) des Seils kontinuierlich erhöht.

Bäume fällen, Goladinha,

Gut, dass wir zu dritt sind. Alleine könnten diese Bäume nicht gefällt werden – selbst zu zweit wäre es schon manchmal kritisch.

 

Share

Kommentare

Alles Gute zum Geburtstag

Quarta-feira, 13 de Setembro 2017 – nachts ↓10 Grad – tags ↑30 Grad, Sonne

Seit 10 Wochen ist nun Malaica auf Goladinha. Sie hat sich gut eingelebt, uns als ihre neuen Menschen akzeptiert und ihr neues Zuhause als ihr Revier erobert.
Heute ist sie 3 Jahre alt geworden. Zwar wissen wir nur, dass sie im September 2014 geboren ist – der genaue Tag ist uns unbekannt. Den 13. haben wir zu Ehren einer Ahnin der Familie gewählt.

Maleica, Geburtstag, 13.09.12017, Goladinha

Der verheerende Brand am 17. Juni hatte auch gute Seiten. U.a. wäre Malaica nicht zu uns gekommen.

 

Share

Kommentare

Ostrücken

Terca-feira, 12 de Setembro 2017 – nachts ↓11 Grad – tags ↑↓29 Grad, Sonne

Der Ostrücken unseres Hausberges ist abgeholzt und bereit für die Neuanpflanzung.

Osthang Hausberg, Brandholz, abgeholzt, Goladinha

Sicht von der Strasse her

Osthang Hausberg, Brandholz, abgeholzt, Goladinha

von oben gesehen…

 

Share

Kommentare (1)

Schwarzholz

Segunda-feira, 11 de Setembro 2017 – nachts ↑13 Grad – tags ↑29 Grad, Sonne

Nach dem MännerRetreat beginnen wir mit dem Fällen der, vom Brand geschädigten, Pinien.
Die meisten Bäume sind nicht wirklich verbrannt, aufgrund der starken Hitzeentwicklung während des Brandes jedoch „todesgeweiht“-geschädigt. Im unteren Stammbereich ist die Rinde schwarz verkohlt. Man spricht dann von „Schwarzholz“. Der Wert in Euro sinkt dann um ein Drittel.

Bäume fällen nach dem Männer Retreat 2017, Goladinha

Wir beginnen auf dem Ostrücken unseres Hausberges

 

Share

Kommentare (1)

Das Männer-Retreat 2017

Sabado, 09 de Setembro 2017 – nachts 12 Grad – tags 28 Grad, Sonne

Bilder werden nachgetragen

 

Share

Kommentare

Landschaft der Kraft

Segunda-feira, 04 de Setembro 2017 – nachts ↓10 Grad, leichter Nieselregen – tags ↓28 Grad, Vormittag Bewölkung – danach Sonne

Um in ihrer Vorstellung, zu jeder Zeit eine sichere Landsachaft aufsuchen zu können, haben die Männer in einer Fantasiereise ihren Ort der Kraft gefunden und anschliessend in Form und Farbe gebracht.

GIM, Kraftplatz, Männerretreat 2017, Goladinha

Bispiel

 

Share

Kommentare

Lebensgeschichte

Domingo, 03 de Setembro 2017 – nachts ↓↑11 Grad – tags ↓↑32 Grad Sonne

Initiatorisches MännerRetreat Goladinha 2017.
Jeder Mann sucht sich am Fluss seinen Platz und baut symbolisch aus Lehm, Steinen, Holz und anderen Naturmaterialien eine Skulptur, die ihn symbolisiert.

Männerretreat 2017 Lehmmandel, Skulptur, Lebensgeschichte, Goladinha

Anhand seines Lebenslaufes stellt er sein Werk vor.

 

Share

Kommentare

1. Tag MännerRetreat

Sabado, 02 de Setembro 2017 – nachts ↓11 Grad – tags ↓32 Grad Sonne

Das MännerRetreat 2017 hat auf Goladinha begonnen.

Männerretreeat 2017, 1. Tag, Goladinha

Die Steine auf dem Stammabschnitt symbolisieren die Anwesenheit der Männer und gleichzeitig die Wünsche für Veränderungen.

 

Share

Kommentare

Neubeginn

Seixta-feira, 01 de Setembro 2017 – nachts ↑12 Grad – tags ↓33 Grad Sonne

Morgen beginnt das Initiatorische MännerRetreat 2017. Wie im vergangenem Jahr, wird jeder Mann einen Stein finden, als Symbol seiner Anwesenheit – verbunden mit dem Wunsch etwas in seinem Leben möge sich zum Positiven hin verändern.

Männerretreat 2016, alter Altar, Steine, Anwesenheit, Goladinha

Letztes Jahr haben wir die Steine auf den Hausberg gebracht, damit sie dort symbolisch weiterwirken mögen.

Der Stamm, auf dem sie ruhten und der Redestock ist vom Brand, 17.06. verkohlt – die Steine sind fest geblieben.
Auf das Foto geklickt, kommt der letztjährige Eintrag.

 

Share

Kommentare

Da gehen sie nun

Quinta-feira, 31 de Augosto 2017 – nachts ↓↑11 Grad – tags ↑28 Grad Sonne

Heute haben unsere Freunde „klar Schiff“ gemacht und verlassen Goladinha, als Bewohnerinnen, nun endgültig.
Wir bleiben Nachbarn und gute Freunde.

Brigitte und Irene gehen nun endgültig, Goladinha

Auch die Hunde, Maleica und Teddi, mussten Abschied nehmen.

 

Share

Kommentare

restauriert

Quarta-feira, 30 de Augosto 2017 – nachts ↓11 Grad – tags ↓↑25 Grad Sonne und Bewölkung

Eines der ganz wenigen „Trümmer“ die ich aus den ausgebrannten Häusern gezogen habe, um sie wieder zu verwenden, war meine Werkbank (oder was davon übrig geblieben ist) und der dazugehörige Schraubstock.

Werkbank und Schraubstock verbrannt, Goladinha

Meine Werkstatt, keine 24 Stunden nach dem Brand – rechts die besagte Werkbank. links davon eine Gasflasche die die Hitze überdauert hat – das Gas ist allerdings durch das gescholzene Ventiel entwichen, weiter links der Stromgenerator, darüber ein Hauswasserwerk

Werkbank und Schraubstock renoviert, Goladinha

Werkbank und Schraubstock wurden renoviert: Sinterschicht abklopfen, Russ und Schlacken abschleifen – lackieren

 

Share

Kommentare (1)

Viel Glück

Terca-feira, 29 de Augosto 2017 – nachts ↓14 Grad, 2 L/m² Regen, – tags ↓25 Grad, 2 L/m² Regen, Sonne und Bewölkung – vorbeiziehendes Gewitter mit heftigem Donner

Unsere belgischen Freunde beziehen in Vale de Posada ihr neu renoviertes Haus. In der Bauphase, fast ein dreiviertel Jahr, haben sie in Gooladinha gelebt. Es war eine wunderbare Zeit und seit dem Brand eine angenehme Wohngemeinschaft. Wir wünschen Irene und Brigitte viel Glück im neuen Heim.

Abschiedsessen Irene und Brigitte, Vale de Pousada, Goladinha

Ein letztes gemeinsames Abendessen

Share

Kommentare

Regen

Segunda-feira, 28 de Augosto 2017 – nachts ↓15 Grad, – tags ↓26 Grad, Sonne, teilweise bewölkt – vorbeiziehendes Gewitter mit heftigem Donner.

Jetzt, nach dem der Sommer zu schwächeln beginnt und erste Regenfälle in der Luft liegen, machen wir uns daran die Regenabläufe instandzusetzen. Das Feuer vom 17.06. hat auch dieses System beschädigt.

PVC Rohre schwer entflammbar, Goladinha

PVC Rohre sind sehr schwer entzündlich, die Verformung bei Hitzeeinwirkung in Richtung Schrumpfung ist deutlich

PVC Rohre schwer entflammbar, Goladinha

Kein Wunder, dass auch die im Boden verlegten Rohre gescholzen sind – darüber war Brennholzvorrat gestapelt, der nicht wie vorgesehen im Holzofen verheizt werden konnte 🙁

 

Share

Kommentare

Foto des Tages gibt es Morgen

Domingo, 27 de Augosto 2017 – nachts ↓17 Grad, – tags ↓27 Grad, Sonne, teilweise bewölkt

Foto des Tages gibt es Morgen…
Von den Trauben wollten wir berichten. Durch den Jahrhundertbrand am 17. Juni d.J. wurden durch die Hitze alle Blätter der Weinstöcke dürr – selbst in Flammen aufgegangen sind sie nicht, weil sie „grün“ waren. Auch sind die meisten Trauben durch die Hitzeeinwirkung zu Rosinen geworden – allerdings waren sie ungeniessbar.
Die Weinstöcke, die dicht an den Häuserwänden der vorderen Häuser stehen, hatten nur die Blätter ein Herbstkleid angelegt. Den meisten Trauben ist nichts passiert.
Obwohl es dann ein paar Wochen gedauert hat, bis die Weinstöcke neue Blätter hervorgebracht haben, konnten die Früchte solange durchhalten und sich in Folge weiter entwickelt.

doch noch Trauben, Weintrauben nach dem Brand, Goladinha

Neben, den durch die Hitze vertrocknete Trauben, haben es andere geschafft und versüssen uns jetzt das Leben 😉

 

Share

Kommentare

30

Domingo, 26 de Augosto 2017 – nachts ↑18 Grad, – tags ↓28 Grad, Sonne, teilweise bewölkt

Jahre gemeinsamer Weg – DANKE !!!

30 Jahre, Walter, Christiane, Rio Zezere, Goladinha

Zum Wohl – auf die Gesundheit – auf die nächsten 30

30 Jahre, Walter, Christiane, Rio Zezere, Goladinha

Rio Zezere bei Pedrogao Grande unterhalb der Staumauer

 

Share

Kommentare

Schön gemacht

Seixta-feira, 25 de Augosto 2017 – nachts ↓10Grad, – tags ↑32 Grad, Sonne

Wir haben es uns schön gemacht. Die Terrasse vor dem Gästehaus ist umringt von Blumentöpfen – darin: Blumen, Kräuter und junge Bäume (Eiche, Korkeiche, Blauglockenbaum, ect.) die darauf warten bis sie im Herbst „ausgewildert“ werden können.

Blumen, Kräuter, Sträucher warten auf den Herbst, Goladinha

So ist der, doch noch überwiegend, schwarzbraune Ton der verbrannten Landschaft gut zu ertragen. Noch erträglicher wird es, wenn man auf das Bild klickt.

 

Share

Kommentare

Motoserra Walter

Quinta-feira, 24 de Augosto 2017 – nachts ↓12 Grad, – tags ↓↓29 Grad, Sonne

Eine weitere Anschaffung aus dem Spendenfonds – eine Stihl MS 291 (lt. Stihl: „Sehr gut für die Brennholzernte. Sparsamer 2-MIX-Motor, Langzeit-Luftfiltersystem bewirkt lange Filterstandzeiten, werkzeuglose Tankverschlüsse zum sicheren und einfachen Betanken sowie 3/8“-RM3-Sägekette für eine gute Schnittleistung)
Fehlt noch die Schnittschutzhose – die ist bestellt und wird im September aus Deutschland eintreffen.
Die neue Motorsäge nennen wir Walter, nach einem sehr lieben Freund.

Motoserra Walter, Stihl 291, Goladinha

Erste Schnittversuche – schneidet wie der „Teufel“

 

Share

Kommentare

Schutzhund

Quarta-feira, 23 de Augosto 2017 – nachts ↑16 Grad, – tags ↓35 Grad, Sonne

Maleica ist jetzt ca. 6 Wochen in Goldinha. Mehr und mehr betrachtet sie diesen Ort als ihr Zuhause.
Und wie es ihrem Naturell entspricht beschützt sie ihn.

Maleica passt auf, Goladinha

Maleica wird grösser wenn auf das Bild geklickt wird.

 

Share

Kommentare (2)

O último

Terca-feira, 22 de Augosto 2017 – nachts ↓15 Grad, – tags ↓36 Grad, Sonne

Zusammen mit Wohnwagenresten, von Freunden von uns, haben wir die restlich verbliebenen Metallteile auf Goladinha entsorgt.

Alteisen, Ferro antigo, Senhor Ramiro, Goladinha

Und wieder waren es die freundlichen Portugiesen aus dem Nachbarort – wie schon am 01. Juli

 

 

Share

Kommentare

Abendstimmung

Segunda-feira, 21 de Augosto 2017 – nachts ↑18Grad, – tags ↓37 Grad, Sonne

Die vergangenen Monate präsentierten einen sehr, sehr heissen Sommer und ein Ende ist nicht abzusehen.

Christiane, Maleica, Goladinha

Wenn es dann ein bisschen kühler wird, ist die Zeit gekommen ans Abendessen zu denken. Maleica, unser Hündchen, wird dann auch wieder munter und denkt ans fressen.

Share

Kommentare

Visualisierung

Domingo, 20 de Augosto 2017 – nachts ↑17 Grad, – tags ↑39 Grad, Sonne

In Vila Facaia kam jemand auf die Idee die verbrannten Gärten mit schönen Naturaufnahmen zu schmücken.

Vila Facaia, Foto von den Bergen nach dem Brand, Goladinha

Bilder, wie dieses Landschaftsbild, aber auch Fotos von frischen Kräutern zieren die Zäune entlang der Ortsdurchfahrt.

Share

Kommentare

ah – die Venus

Sabado, 19 de Augosto 2017 – nachts ↑16 Grad, – tags ↑36 Grad, Sonne

Welcher „Stern“ zeigt sich da am Morgenhimmel in Gesellschaft der Mondsichel?
Besonders hübsch ist der Anblick der Venus morgens am 19. August: Dann ist nur anderthalb Fingerbreit rechts unter ihr die Mondsichel zu sehen“ war nach Recherchen im Internet auf der Seite, www.br.de zu erfahren.
Das nennt man Zufall!

Fast Neumond, Venus am Morgen am Himmel, Goladinha

Schade, dass die Freihandaufnahme nicht so gelungen ist. Ein Stativ? – ja, da hatten wir mal eines – vor dem 17. 06. 2017

 

Share

Kommentare

Bräunung

Seixta-feira, 18 de Augosto 2017 – nachts ↑↓15 Grad, – tags ↑↓34 Grad, Sonne

Der schwarzgverbrannte Boden wird zunehmend braun. Die dürren Piniennadeln fallen nach und nach ab und bedecken das Land.

Braun statt schwarz, Piniennadeln. Goladinha

Besonders im warmen Abendlicht finden wir das besonders schön.

Braun statt schwarz, Piniennadeln. Goladinha

Aus den angekohlten Eukalyptusstämmen treiben längst schon wieder neue Triebe

Share

Kommentare

Und der Tiger, der hat Zähne, und die…

Quinta-feira, 17 de Augosto 2017 – nachts ↑15 Grad, – tags ↑↓34 Grad, Sonne

BLUE TIGER hat „neue Zähne“ bekommen. Ein Erbstück, des kürzlich verbrannten Minibaggers CASSIOPAIO.
Allerdings braucht der Tiger diese Bezahnung nicht zum Zubeissen, sondern um seine Standfestigkeit zu erhöhen.
Damit der Allrad wirkungsvoll arbeiten kann braucht es auf der Vorderachse, vor allem im Gelände und am Berg mehr Gewicht. Zur Erhöhung des Gewichts können auch noch Steine dazu geladen werden.

Blue Tiger hat Zähne, Goladinha

Ein Ausschnitt und eine Vergrössung wird sichtbar, nachdem man(n)/frau/kind auf das Bild geklickt hat.

Share

Kommentare

Buddha´s Blick

Quarta-feira, 16 de Augosto 2017 – nachts ↑14 Grad, – tags ↑34 Grad, Sonne

Ein Kommentar (vom 09.08.) in Form eines Gedichtes, verfasst von Chris
Danke für die Deinen Beitrag – wir haben uns sehr gefreut.

Entspannt blickt der Budda weiterhin vom Berg,
beharrlich begutachtet er das Werk,
er grübelt sehr viel und kommt an kein Ziel,
warum all das den Flammen zum Opfer fiel.

Manchmal im Leben versteckt sich der Sinn,
da kommt man auch mit Grübeln nicht hin,
froh muss man sein dass es gibt ein weiteres Morgen,
beschränken auf´s Wesentliche denn es gibt eh schon genug Sorgen.

So sitzt er weiterhin still und weise,
Tag für Tag an seinem Platz,
egal ob Sommer oder Winter,
schweigt er still spricht keinen Satz.

Buddha betrachtet sein Werk, Gedicht von Christoph, Goladinha

Buddhas Blick vergrössert sich für die/denjenigen die/der auf das Foto klickt.

 

Share

Kommentare (1)

« Vorherige Einträge Nächste Seite » Nächste Seite »